Funktionsweise von Solaranlagen im Geschäftskunden-Bereich

Funktionsweise

Wie funktionieren grosse Solaranlagen?

 

Die Solarmodule auf dem Dach fangen die Sonnenstrahlen mithilfe von Solarzellen ein und produzieren so Gleichstrom. Anschliessend wandelt der Wechselrichter den Gleichstrom in Wechselstrom um, der für Ihren Verbrauch genutzt werden kann.

Die folgende Grafik einer grossen gewerblichen Liegenschaft erklärt die Funktionsweise der Solaranlage und zeigt die Platzierung der wichtigsten Elemente im Gebäude:

 

  1. Solarmodule (Aufdach)
  2. Wechselrichter
  3. Sicherungskasten / Tableau
  4. Boiler für Warmwasser
  5. Batteriespeicher
  6. E-Ladestation
  7. Wärmepumpe

Welche Solaranlage für welches Dach?

Die grosse Dachfläche eines Industriegebäudes eignet sich hervorragend für Solaranlagen. Industriegebäude sind in der Regel mit Flachdächern ausgestattet, sodass sowohl die Neigung als auch die Ausrichtung der Solarpaneele genau angepasst werden können, um einen optimalen Ertrag und eine optimale Rentabilität zu erzielen.

 

So finden wir heraus, welche Solaranlage am besten zu Ihnen passt :

 

  1. Zunächst gilt es, den genauen jährlichen Stromverbrauch und das Verbrauchsprofil Ihres Unternehmens zu ermitteln.
  2. Unter Berücksichtigung des Verbrauchs und der Dachfläche berechnen wir die optimale Anlagengrösse.
  3. Ausserdem klären wir, ob bestimmte stromverbrauchende oder stromintensive Prozesse so optimiert werden können, dass Sie zusätzlich von günstigem Solarstrom profitieren können.

 

knowledge-icon@2x.png
Ziel ist, die Solaranlage so zu planen, dass sie auf Ihren Verbrauch abgestimmt ist und Sie möglichst viel des günstigen Solarstroms selbst verbrauchen können. Der Strom sollte dann genutzt werden, wenn die Stromproduktion am höchsten ist.

 

 

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch!

Indach oder Aufdach

Eine Photovoltaikanlage hat eine Lebensdauer von 30 Jahren und mehr. Dementsprechend muss auch das Dach über diesen Zeitraum hinweg halten. Sobald eine Photovoltaikanlage installiert ist, sollte sie nicht mehr bewegt werden. Wenn das Dach bereits über 40 Jahre alt ist, empfehlen wir, es zu ersetzen/zu renovieren. 

 

Bei Ersatz des Schrägdaches bietet sich eine Indach-Anlage an. Der Vorteil ist, dass der Unterbau passend für die Indach-Montage ausgelegt werden kann. So fällt ein Grossteil der Dachkosten weg. Für einen Aufpreis von 20 % erhält Ihre Industrieanlage bzw. Ihr Unternehmen ein neues Dach mit integrierter Photovoltaikanlage.

Mit einem Stromspeicher den Eigenverbrauch erhöhen

Aus wirtschaftlicher Sicht ist es ratsam, den Eigenverbrauch des selbst erzeugten Stroms zu maximieren.

 

Tagsüber produziert die Solaranlage den meisten Strom, sodass gerade dann ein Stromüberschuss erzeugt wird. Ohne Stromspeicher kann die Solarenergie jedoch nur zum Zeitpunkt der Produktion verbraucht werden. Der Stromspeicher speichert die überschüssige Energie, die von der Photovoltaikanlage erzeugt wird. Dadurch können Sie den gesamten selbst erzeugten Strom verbrauchen, ohne zusätzlichen Strom vom Elektrizitätswerk kaufen zu müssen. Auf diese Weise senken Sie Ihre Stromkosten!

Alle Informationen über die Speicherung von Strom für Industrie- und Gewerbekunden

Durch Steuerung den Eigenverbrauch erhöhen

Unser Steuerungssystem Smart Energy schaltet die energieintensiven Verbraucher:innen dann ein, wenn der Solarstrom vorhanden ist. Dadurch wird der Eigenverbrauch erhöht, sodass gleichzeitig weniger externer Kohle- und/oder Atomstrom benötigt wird.

 

knowledge-icon@2x.png
Speicherlösungen oder Steuerungssysteme steigern Ihren Eigenverbrauch um bis zu 80 %.

 

Installation von grossen Solaranlagen

Helion beschäftigt erfahrene Fachleute wie Elektriker:innen, Dachdecker:innen, Schreiner:innen, Klempner:innen und Spengler:innen. Damit Sie schnellstmöglich von Ihrer Anlage profitieren können, wird sie von unseren Profis von A bis Z installiert. Die Installationskosten sind vollumfänglich im Anschaffungspreis enthalten.

Monitoring Ihrer Anlage

Helion verfügt über eine langjährige und fundierte Erfahrung im Solarbereich. In der Schweiz verwaltet Helion über 6'000 Solaranlagen.

 

Mit einem Überwachungsvertrag werden Ihre Solaranlage und Ihr Speichersystem rund um die Uhr von den Mitarbeiter:innen unserer Service- und Monitoring-Abteilung überwacht. Die Daten werden laufend ausgewertet und protokolliert. Allfällige Ertragseinbussen oder Ausfälle einzelner Komponenten werden sofort erkannt und analysiert. Wenn eine Störung länger als zwei Arbeitstage andauert, werden die notwendigen Massnahmen eingeleitet.

 

Die Wartung Ihrer Solaranlage hat für uns oberste Priorität. Dank regelmässiger Kontrollgänge und Analysen vor Ort ist sichergestellt, dass Ihre Solaranlage über einen Zeitraum von mehr als 30 Jahren einwandfrei funktioniert.

Jetzt unverbindlich eine Offerte einholen!

 

Energy-demand-3.png Mit unserem Solarrechner minutenschnell die eigene Anlage konfigurieren und sofort eine konkrete Offerte erhalten:

 

  •  Investitionskosten
  •  Fördergelder & Steuerabzüge
  •  Wirtschaftlichkeit & Energiebilanz

 

 

 kostenlos - unkompliziert - präzise - unverbindlich

Solarrechner starten